5. Oktober 2016 - Acht Amstettner Feuerwehren zeigten bei großer Schadstoffübung gute Kooperation

Die gute Zusammenarbeit der acht Amstettner Feuerwehren zeigte sich bei einer großen Schadstoffübung des Abschnittes Amstetten-Stadt auf dem Gelände der FF Preinsbach, die die Übung auch erarbeitet hat. Die Florianijünger übten den Ernstfall bei drohenden Gefahren. Dekontaminierungen sowie die Rettung von Personen wurden trainiert. Übungsbeobachter Martin Rainer war zufrieden: Sowohl die einzelnen Feuerwehren hätten gut gearbeitet, darüber hinaus hätten die Feuerwehren gut kooperiert.


xporn1.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok