27. Oktober 2017 - Feuerwehrjugend mit hochkarätiger Übung auf Einsätze vorbereitet

Die FF Preinsbach lud die Jugendlichen der Feuerwehren Preinsbach, Amstetten, Greinsfurth, Boxhofen und Ulmerfeld zu einer hochkarätigen Übung nach Eisenreichdornach. 65 junge Feuerwehrer und ihre Betreuer zeigten dabei erstaunliches Können. Geübt wurden eine Menschenrechtung, wobei die Jungen eine "verletzte" Person aus einem Holzstapel befreien mussten. Weiters musste ein Flurbrand gelöscht werden, für die eine lange Zubringerleitung gelegt werden musste.

Preinsbachs Kommandant Karl Etlinger berichtete stolz: "Es war eine großartige und realitätsnahe Übung mit hochmotivierten Jugendlichen. Wir freuen uns, mit wie viel Engagement und Tatkraft die Jungfeuerwehrer am Werk sind, das ist ein ermutigendes Signal für die Zukunft. Wir glauben aber auch, dass wir als Feuerwehr den Jungen viel bieten: Action, Teamgeist und eine umfangreiche Ausbildung. Sie wissen, wie wichtig ihre Aufgaben künftig sein werden."

 

xporn1.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok