30. September 2017 - Amstettens Bezirks-Feuerwehrjugend absolvierte Fertigabzeichen Wasserdienst bei der FF Preinsbach

Auf dem Eisenreichdornacher Teich bei Amstetten fand die Prüfung Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst der Bezirks-Feuerwehrjugend statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Preinsbacher Feuerwehrern und ihrem Jugendleiter Gottfried Raab. Raab betont: „Ich bedanke mich bei den Preinsbacher Kameraden für die Mithilfe bei der reibungslosen Organisation. Die Prüfungen sind sehr anspruchsvoll, wir freuen uns über die großartigen Leistungen der 10- bis 15-jährigen Mädchen und Burschen.“ So musste am Teich die Strecke mit der Zille bewältigt werden, der Rettungsring korrekt geworfen werden, es wurde die Knotenkunde überprüft und es gab einen Wissenstest. Alle haben die Prüfung erfolgreich absolviert.
 
„Die Jugendlichen wurden dabei auf dies stetig steigende Zahl an Hochwassereinsätzen in unserem Gebiet vorbereitet“, berichtet Thomas Pfaffeneder, Sachbearbeiter Feuerwehrjugend des Bezirks Amstetten. Er sei froh, dass es in diesem Bereich viel Nachwuchsarbeit bei den Feuerwehren gebe. Alleine die FF Viehdorf kam mit 17 Teilnehmern.

 
 
 

Free Porn , Porntube , Mobile Porn Videos