18. Jänner 2016 - Freude: Mehrere Feuerwehrjugendliche legten die Ausbildung „Erprobung“ ab

Freude bei der FF Preinbach über die erfolgreiche „Erprobung“. Dabei mussten zahlreiche Fragen rund um das Feuerwehrwesen beantwortet werden.

Wie heißt unser Verwalter? Dürfen Jugendfeuerwehrer zu Einsätzen ausrücken? Wie lautet der Wahlspruch der Feuerwehr? Außerdem mussten die Jugendfeuerwehrer zuordnen, wo was im Feuerwehrauto ist. Die Jugendlichen mussten fiktive Verkehrsunfälle absichern und auch das Verhalten in der Gruppe wurde getestet. Außerdem sind die Preinsbacher Jugendlichen jetzt gut geschult für Geräte und Ausrüstung für dne Brandeinsatz. Die jungen Preinsbacher wurden dafür drei Monate ausgebildet.

Ausbildungsleiter waren Lukas Ingerl, Andreas Grünberger, Tobias Siebenbrunner und Jugendleiter Georg Resch. Abgenommen wurde die Erprobung von Kommandant Karl Etlinger, Johann Jetzinger und Christian Schweighofer. Zur Feier des Tages spendierte Johann Jetzinger den Absolventen eine Pizza.

 

 

xporn1.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok