22. Jänner 2020 - FF Preinsbach wegen Brandalarm ausgerückt

Am Vormittag des 22. Jänner wurde die Feuerwehr Preinsbach aufgrund eines Brandes in Amstetten alarmiert. Acht Mann rückten mit dem HLF 3 aus, ein Einsatz zur Brandbekämpfung war allerdings nicht mehr erforderlich. Das Feuer war bereits gelöscht, allerdings gab es eine starke Rauchentwicklung.

Weiterlesen ...

13. Dezember 2019 - FF Preinsbach zu Unfall ausgerückt

Gegen Mittag des 13. Dezember wurde die Feuerwehr Preinsbach wegen eines Verkehrsunfalls auf der Preinsbacherstraße alarmiert. Eine Person musste aufgrund des Unfalls ins Krankenhaus gebracht werden. Die FF Preinsbach reinigte die Straße und entfernte die Unfallautos.

Weiterlesen ...

7. November 2019 - Menschenevakuierung bei Brand in Amstetten

Kurz vor Mitternacht wurden gestern die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Brand in Amstetten alarmiert. Rund zehn Personen mussten von der Feuerwehr evakuiert werden, eine Person musste auch aufgeweckt werden. Es sei zwar nur ein kleiner Brand gewesen, aber bei der Feuerwehr spricht man von großem Glück, dass nichts Schlimmeres passiert ist. Das Problem war der Rauch, der von den Amstettner und Preinsbacher Feuerwehrleuten beseitigt wurde. Insgesamt standen 25 Kameraden im Einsatz, nach mehr als einer Stunde konnten sie wieder in die Feuerwehrhäuser einrücken. Auch die Bewohner konnten anschließend wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Weiterlesen ...

11. Juni 2019 - FF Preinsbach zu Traktor-Unfall alarmiert

Am Abend des 11. Juni wurden die Freiwilligen Feuerwehren Preinsbach, Viehdorf und Amstetten zu einer Fahrzeugbergung auf die L6060 zwischen Eisenreichdornach und Berging alarmiert. Ein Traktor knickte ein und war nicht mehr fahrtüchtig. Nach der Erkundung wurde die Vorderachse abmontiert, um den Traktor mittels Wechselladefahrzeug abtransportieren zu können. Weiters wurden austretendes Öl gebunden und die Fahrbahn von ausgetretenen Betriebsflüssigkeiten gereinigt. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden, bei der FF Preinsbach waren 10 Mann vor Ort.

Weiterlesen ...

10. Juni 2019 - FF Preinsbach zu Brandeinsatz in die Kupferstraße ausgerückt

Am Nachmittag des Pfingstmontags wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Brandeinsatz in die Kupferstraße gerufen. Über die zweiteilige Schiebeleiter verschafften sich die Kameraden von außen Zugang zum Brandherd am Balkon. Der Brand wurde mittels Kübelspritze gelöscht. Die besondere Gefahr war, dass die Fassade ebenfalls schon zu brennen begann, die Temperatur wurde per Wärmebildkamera überprüft. Durch das rasches Eingreifen konnte verhindert werden, dass sich der Brand unter der Fassade weiter verbreitet. Dadurch konnte der Einsatz rasch beendet werden.

Die FF Preinsbach war mit 2 Einsatzfahrzeugen und 18 Mann vor Ort, sie waren innerhalb kurzer Zeit ausgerückt. Kommandant Karl Etlinger: "Durch den schnellen Einsatz der FF Amstetten und Preinsbach konnte der Schaden gering gehalten werden.

Weiterlesen ...

xporn1.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok