27. August 2020 - Feuerwehr zu Küchenbrand ausgerückt

Die Feuerwehren Preinsbach und Amstetten wurden in den Nachtstunden des 27. August zu einem Küchenbrand alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte der Brand gelöscht werden, danach wurden in dem Mehrparteienhaus drei Etagen mittels Druckluftbelüfter vom Rauch befreit, auch der Nasssauger kam zum Einsatz. Verletzt wurde niemand. Insgesamt standen 28 Kameraden im Einsatz, darunter auch mehrere Atemschutztrupps. Preinsbachs Kommandant Karl Etlinger appelliert in solchen Fällen die Türen zum Raum, in dem der Brand ausgebrochen ist, zu schließen, um noch größeren Schaden zu verhindern.

xporn1.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok