2. November 2019 - 4 Preinsbacher Kameraden absolvierten hochkarätige Ausbildungsprüfung Technische Hilfeleistung

22 Kameraden der FF Preinsbach und der FF Amstetten absolvierten die hochkarätige Ausbildungsprüfung Technische Hilfeleistung in Amstetten. Herbert Puchebner und sein Team bildeten die Feuerwehrleute über zwei Monate aus. Puchebner würdigte dabei den Einsatzfleiß und die Disziplin der zumeist jungen Florianis. Überprüft wurden die Absolventen von Fuerwehrleuten aus dem Bezirk Melk. Karlheinz Etlinger schaffte das Silberne Abzeichen, Martin Etlinger, Lukas Schweighofer und Stefan Schweighofer das Bronzene.
In den Kategorien Gold, Silber und Bronze wurden Erste Hilfe-Maßnahmen, das Absichern der Unfallstelle und der Aufbau des Brandschutzes durchgeführt und abgeprüft. Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. Karl Etlinger betont: "Wir gratulieren den Kameraden zu dieser praxisnahen Ausbildung und zu den guten Leistungen bei der Prüfung."
xporn1.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok